Liebe Würmer,

wir wollen die Sache nicht dramatischer darstellen als sie ist: Wir werden damit aufhören, auf unserer Website regelmäßig Reviews, Interviews und Artikel zu veröffentlichen. Das liegt nicht etwa daran, dass uns die Thematik keine Freude mehr bereitet, sondern daran, dass wir unsere Printausgabe in den Fokus rücken möchten.

Die Sludge Worm Stories sind das, was wir besonders gut können und was uns ausmacht. Dies ist also keine Entscheidung gegen unsere Online-Ausgabe, sondern eine Entscheidung für unsere Printausgabe. Diese wird weiterhin 2x im Jahr erscheinen und über diese Website erhältlich sein, die nun auch den Wormhole Mailorder einschließt. Unsere Facebook-Seite bleibt euch wie gewohnt erhalten.

Falls ihr auf dem Laufenden bleiben möchtet, zum Beispiel was die Veröffentlichungstermine der Printausgabe betrifft, meldet euch gerne für unseren Newsletter an. Wir schicken euch maximal fünf Mails pro Jahr.

Wir werden nun nach und nach die schönsten Artikel unserer Online-Ausgabe auswählen und diese hier archivieren, damit sie erhalten bleiben. Außerdem haben wir auch auf dieser neuen Website einige Menüpunkte eingerichtet, damit wir weiterhin Premieren anbieten, Fotografien ausstellen und besondere Interviews führen können. Diese Freiheit nehmen wir uns.

In other news ist es endlich soweit und ihr könnt ab sofort Sludge Worm-T-Shirts und -Hoodies vorbestellen. Außerdem bieten wir neuerdings und auf Nachfrage eurerseits spezielle Geschenk-Bundles und -Gutscheine für den Wormhole Mailorder an.

Wir danken allen, die unsere Online-Ausgabe gelesen und unterstützt haben. Jetzt geht es analog weiter.

So long,
eure Würmer Timon, Andy, Tamino, Meredith, Felix und Sammy